Schiebetore  

  


 


               

Freitragende Schiebetore werden geführt von 2 Stück Rollenböcken im Spezial-C-Profil. Die Stahllaufrollen der Rollenböcke sind kugelgelagert und sorgen für eine verschleißarme Torführung. In handbetriebenen Schiebetoren ist ein schweres Hakenschloß mit Profilzylinder eingebaut und diese sind mit einer ALU-Drückergarnitur ausgestattet. Zusätzlich ist ein Stahlgriff angeschweißt zur Betätigung des Tores. Der Anschlagpfosten wird mit eine Einlaufgabel und Auflaufschuh gefertigt.

 

              

An der Führungssäule sind oben 2 verstellbare, geräuscharme Kunststoffführungsrollen angebracht. Alternativ zu freitragenden Schiebetoren produzieren wir Tore, die auf einer am Boden montierten Laufschiene S7 geführt werden. Der Torrahmen ist kürzer als bei freitragenden Scheibetoren und kann somit z.B. bei mangelnden Platzbedarf eingesetzt werden.

 


Schiebetore lassen sich auch für die Montage im Gefälle anfertigen.

 
 
HOME   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN   |   IMPRESSUM

 

HFM Scheffer

Rheinstrasse 7-9
44579 Castrop-Rauxel

Tel.   0 23 05 / 7 90 01
Fax   0 23 05 / 8 17 28
     
eMail   info@hfm-scheffer.de
Internet   www.hfm-scheffer.de